"Lebensgefühl"- Thema der TA Blende 2017

Beim bundesweiten Zeitungsleser-Fotowettbewerb „BLENDE“, an der sich auch die Thüringer Allgemeine regelmäßig beteiligt, ist traditionell eine Kategorie für jugendliche Nachwuchsfotografen unter 18 Jahren reserviert. Im vergangenen Jahr hatte sie den Titel „Lebensgefühl“. Gefragt waren Bilder aus der Zeit zwischen Kindheit und Erwachsen-sein. Auf der einen Seite erscheint alles unendlich leicht, aber auf der anderen Seite auch unvorstellbar schwer -- und das innerhalb kürzester Abstände. Man möchte ausbrechen, „groß“ werden, seine Identität finden. In ihren Bildern sollten die jungen Fotografen zeigen, was sie bewegt. Keine leichte Aufgabe – aber es ist ihnen gelungen, mit ihren Bildern Geschichten zu erzählen, die Einblicke ins Lebensgefühl der Jugend zulassen. Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen waren wichtige Voraussetzungen, um zu interessanten und aussagekräftigen Aufnahmen zu gelangen, die für sich sprechen und die nach keinen großen Erklärungen verlangen.

Vom 24. bis 29. April sind die emotionalsten Fotos dieser Kategorie in der SÜDHARZ GALERIE NORDHAUSEN zu sehen.

Besucher können in dieser Zeit das schönste Bild der Ausstellung wählen und dabei wertvolle Preise gewinnen.
Schauen Sie rein - wir freuen uns auf viele interessierte Gäste!